eigene Tutorials

 Blings als Rahmen einsetzen:


Du brauchst:

PhotoImpact,
Gifanimator
ein Foto


Filter: Xenofex 2 Achtung: Kauffilter!

Autor:
IHK Juni 2007, erstellt mit PI 12


Suche dir ein schönes Bild, achte dabei auf das Copyright.
Am Besten ist es, du nimmst ein eigenes Foto. Meines ist ein Foto vom Wannsee in Berlin mit PI Beleuchtung verfeinert.
Öffne es in PI, verdoppeln und das Original schließen.


Klicke auf das Umriss-Zeichenwerkzeug, benutzerdefinierte Form und wähle dort eine Form aus.  Ziehe sie in Breite 1 und Farbe weiß auf dein Bild.  

Deinen Umriss aktiviert lassen, und zweimal duplizieren, so dass es drei Objekte sind
In deinem Ebenenmanager sollte es wie auf der linken Grafik aussehen.

 

Klicke nun das unterste Pfadobjekt im Ebenenmanager an, bei mir Objekt 19 siehe oben.

Lasse das Objekt markiert und wechsle in den Maskenmodus. Bei PI 12 unten rechts auf die Maske klicken. In den früheren PI Ausgaben ist der Maskenmodus in der linken Werkzeugleiste zu finden.
Nun geht auf Effekte:
Xenofex 2/ Constellation wähle dort die linken Einstellungen.
Wichtig: bei Random Seed die 1 einstellen. OK klicken und vom Maskenmodus wieder zurück wechseln

 Im Ebenenmanager das nächste Objekt anklicken, die anderen "Augen" sind geschlossen.

Maskenmodus wechseln und den Xenofex Filter mit den gleichen Einstellungen wählen, lediglich einmal auf Random Seed klicken. Maskenmodus wieder verlassen. 

Mit dem dritten Objekt ebenso verfahren. Erneut dabei einmal auf Random Seed klicken

Vom Maskenmodus wieder zurück wechseln. Alles markieren und bei Speichern unter als ufo abspeichern.

Zur Animation wechseln wir in den Gifanimator und öffnen dort die bestehende Bilddatei des erstellten Ufos

In dem unteren Storyboard fügst du zwei Bilder hinzu: rechte Maustaste, Bild hinzu fügen.

Bild 1 anklicken und zusätzlich in der rechten Bildleiste das Basisbild und den ersten Rahmen. Nun im Storyboard Bild 2 anklicken, zusätzlich in der rechten Leiste den zweiten Rahmen und das Basisbild. Bei dem dritten Bild genauso verfahren.

Jetzt auf Vorschau klicken und wenn es dir so gefällt als fertige Animation abspeichern.

Bitte beachte, dass dieses Tutorial unter meinem Copyright steht.
Es darf ohne meine Genehmigung weder kopiert noch verlinkt werden.