eigene Tutorials

ganz simple, animierte Smilie:

Du brauchst:
PhotoImpact, Gifanimator
Autor: IHK Oktober 2008 erstellt mit PI 12

Die Smilie herstellen:

1. Erstelle eine neue Grafik - 400W x 150H Pixel

2. Benutze das Pfadzeichen-Werkzeug / Benutzerdefinierte Form -Kreis wähle eine gelbe Farbe, , zeichne den Kreis etwa 69 Pixel groß.

Setze mit dem Pfadzeichen Werkzeug Oval in schwarz die Augen ein und setze mit dem Pinsel weiße Punkte als Pupille ein

Für den lachenden Mund wählte ich das Umriss Werkzeug Bogen in schwarz aus. Objekt markieren, umwandeln in Bild und den überschüssigen Teil einfach ausradieren. Vertikal spiegeln mit dem Verform Werkzeug.

Mit dem Pinselwerkzeug in schwarz, Größe 4, Einstellung Modus als Objekt malen nun zwei Arme und zwei Beine einzeichnen.

Erneut den Pinsel benutzen, gleiche Einstellung nur eine andere Farbe wählen und die Hände zeichnen. Alles auswählen und Objekt gruppieren damit es nicht mehr verrutscht.

 

Da ich nicht so gut zeichnen kann, musste für die Schuhe bei mir wieder die Trickkiste herhalten. Ich wählte das 3D Objekt Maus aus.

Den Schwanz und den Schaltknopf habe ich entfernt und die Schuhsohle schwarz eingefärbt. Das ganze Verkleinern und an die Füße setzen. Perfekt :-)

Den Smilie verdoppeln und horizontal spiegeln. An die rechte Seite setzen,

Smilie ein weiteres Mal verdoppeln etwas kleiner ziehen (Das Schloss bleibt dabei geschlossen).

Die Gruppierung aufheben, den nach unten zeigenden Arm löschen. Den zweiten Arm verdoppeln und an die andere Seite setzen so dass beide Arme nach oben zeigen. Der kleine Smilie kommt in die Mitte.


Mit dem Linien/Peilwerkzeug/ Spline ein Seil über den kleinen Smilie spannen. Speichern als ufo1.


Jetzt den kleinen Smilie mit den Pfeiltasten nach oben schieben, nimm nicht die Maus, sonst verrutscht dir der Kleine horizontal. Das Seil noch vertikal spiegeln und alles als ufo 2 abspeichern.


Zum Gifanimator wechseln und dort deine beiden Ufos mit dem Animationsassistenten einfügen.

Fertigstellen, anklicken und speichern.

Bitte beachte, dass dieses Tutorial unter meinem Copyright steht.
Es darf ohne meine Genehmigung weder kopiert noch verlinkt werden.